Auszeichnungen der Michael Koch GmbH  


Großer Preis des Mittelstandes 2016

Das Fabrikle ist "Deutscher Meister". Bei der Bundesgala des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes" wurden wir mit dem "Premier" ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung des sehr angesehenen Wettbewerbs. Nur drei Unternehmen erhielten diesen Mittelstandspreis auf Bundesebene.

Nominiert von der Gemeinde Ubstadt-Weiher setzten wir uns gegen insgesamt 4.796 Unternehmen aus Deutschland an die Spitze. Zwei Jury-Stufen der Oskar-Patzelt-Stiftung konnten in den insgesamt fünf Kriteriengruppen für die Bewertung überzeugt werden.

Wir im Fabrikle sind alle sehr stolz auf diese besondere Auszeichnung!

B:Efficient Award 2016

Nachdem wir 2014 den zweiten Platz beim B:Efficient Award belegt haben, konnten wir 2016 den Preis ins Fabrikle holen.

Der B:Efficient Award wurde nach 2012 in diesem Jahr zum dritten Mal vergeben. Der Award zeichnet Unternehmen aus der Technologieregion Karlsruhe für ihr nachhaltiges, verantwortungsvolles und effizientes Handeln aus. Die eingesetzte hochkarätige Jury aus Wirtschaft, Wissenschaft, Innovation und Mitgliedern derWirtschaftsjunioren Karlsruhe zeigte sich nach intensiver Untersuchung und Diskussion beeindruckt von dem generalistischen Ansatz für "nachhaltiges,verantwortungsvolles und effizientes Handeln" und den daraus abgeleiteten vielfältigen Anstrengungen des Unternehmens Koch. Klare Konsequenz: Platz eins.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und die damit einhergehende Würdigung unseres nachhaltigen Arbeitens.

 

B:Efficient Award 2014

Der B: Efficient Award ist eine Auszeichnung von den Wirtschaftsjunioren Karlsruhe. Die Wirtschaftsjunioren sind ein Kreis junger, selbständiger Unternehmer und angestellter Führungskräfte im Alter bis zu 40 Jahren. Der Kreis besteht aus rund 160 aktiven Mitgliedern und steht im Jahr 2014 unter dem Motto Mehrwert.

Der B:Efficient Award wurde nach 2012 in diesem Jahr zum zweiten Mal vergeben. Der Award zeichnet Unternehmen aus der Technologieregion Karlsruhe für ihr nachhaltiges, verantwortungsvolles und effizientes Handeln aus. Die Jury für den Wettbewerb setzt sich zusammen aus Mitgliedern der Wirtschaft, Wissenschaft und aus eigenen Mitgliedern . Diese zeigte sich sehr beeindruckt von den Anstrengungen der Michael Koch GmbH und platzierte uns hinter einer gemeinnützigen Organisation auf den zweiten Platz.

Der Erfolg bei der Ausschreibung löste große Freude bei allen Mitarbeitern von Koch aus. Unser Engagement in der Sache Nachhaltigkeit im ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Sinn wurde belohnt. Dieser Erfolg bestätigt uns in unserem Tun und spornt uns an, diesen Weg gemeinsam weiter zu gehen.

Bei dem B:Efficient Award 2014 belegten wir den zweiten Platz. Der Award zeichnet nachhaltige, verantwortungsvolle und effiziente Unternehmen aus. Das Bild zeigt die Urkunde.

VR-Innovationspreis 2013

Für die Entwicklung unseres Dynamischen Energiespeichers erhielten wird den Hauptpreis des VR-Innovationspreises 2013. Verliehen wurde dieser Preis in Baden-Baden vor mehr als 1.500 Gästen.

Den VR-Preis gibt es seit dem Jahr 2000 und wird von den Volksbanken-Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg ausgeschrieben und verliehen, zusätzlich unterstützt durch die Genossenschaftlichen FinanzGruppe. 
Die Vorstandschaft trägt der Ministerpräsident Winfried Kretschmann. 

Dieses Jahr wurde ein neuer Teilnahmerekord, mit rund 125 Bewerbungen aufgestellt.

2013 erhielten wir den VR-Innovationspreis. Das Bild zeigt den Pokals und die Urkunde des Preises

Deutscher Innovationspreis 2013

Am 22. April 2013 wurden wir für den Deutschen Innovationspreis 2013 in der Kategorie "Mittelständische Unternehmen" mit unserem Dynamischen Energiespeicher DES nominiert. Außer uns wurde noch ein weiteres Unternehmen für den Preis nominiet. Letztendlich haben wir den begehrten Preis nicht gewonnen. Wir sind aber dennoch stolz, dabei gewesen zu sein.
Dieser zweite Platz bestätigt uns in unserer Arbeit und motiviert uns, weiter nach innovationen Lösungen zu suchen.

Die Initiative "Der Deutsche Innovationspreis" zeichnet jedes Jahr zukunftsweisende Innovationen deutscher Unternehmen aus. Gesucht werden Produktinnovationen, innovative Geschäftsmodelle, Prozesse und
Services sowie Organisations- und Marketinginnovationen; Innovationen, die in Deutschland und für Deutschland entwickelt werden.

Umweltpreis Baden-Württemberg 2012

Im Jahr 2012 wurden wir für den Umweltpreis Baden-Württemberg in der Kategorie „Industrie“ zusammen mit acht weiteren Unternehmen nominiert. Auch wenn wir den beliebten Preis nicht gewonnen haben, macht uns allein die Nominierung stolz. Die Urkunde die wir am 26. November im Neuen Schloss in Stuttgart überreicht bekommen haben animiert uns, uns weiter in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu engagieren. 

Das Logo des Umweltpreises Baden Würtemberg 2012.

Großer Preis des Mittelstandes 2011

2011 wurden wir bei der Bundesgala "Großer Preis des Mittelstandes" mit dem Premier Finalisten ausgezeichnet. 
Damit gehört unser Unternehmen zu den Top 5 dieses renommierten Mittelstands-Wettbewerbs – bundesweit
Im Oktober 2011 wurden zwei Premiers und drei Premier-Finalisten ausgezeichnet. Als Preisträger von 2007, ursprünglich nominiert von der regionalen Wirtschaftsförderung Bruchsal, waren wir dabei. 
Und auf der Bühne …

Auszeichnung der Michael Koch GmbH mit dem Premier Finalisten

Großer Preis des Mittelstandes 2007

In 2007 erhielt die Michael Koch GmbH den Großen Preis des Mittelstandes, was nicht nur ein Beweis für den Erfolg des Unternehmens und für die Qualität der Produkte ist, sondern auch ein Symbol der Attraktivität unserer Firma und ein Zeichen der  Errungenschaften für die Mitarbeiter. Das sind gute Nachrichten für die Unternehmensleitung, aber auch für Kunden und Belegschaft. Erfolg und seine Früchte teilen wir gerne, aber das erfordert auch, dass alte und neue Mitarbeiter ihren Teil leisten.

Der Pokal des Großen Preis des Mittelstandes

 

 

 

 

Verwendung von Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass wir Cookies setzen dürfen.

Ich stimme zu